Allgemein / Bewegungsförderung / Gesundheit

Aqua-Fitness für werdende Mütter

Aqua-Fitness für werdende Mütter

Ratinger Bäder bieten neues Kursangebot für Schwangere

 

Ratingen. Die Ratinger Bäder haben ihr umfangreiches Kursprogramm um ein neues Angebot für werdende Mütter ergänzt. Die Kurse Aqua-Fit für Schwangere im Angerbad Ratingen-Mitte sind als schwangerschaftsbegleitende Maßnahmen konzipiert, wobei vor allem die Gesundheit und das Wohlbefinden von Mutter und Kind im Mittelpunkt stehen. In zehn Kurseinheiten kräftigen die Teilnehmerinnen mit leichten Übungen ihren Bewegungsapparat. In der Schwangerschaft häufig auftretende Beschwerden wie Rückenschmerzen, Verspannungen oder Wasserablagerungen können auf diese Weise gelindert werden.

 

„Sport tut gerade während einer Schwangerschaft gut und Aqua-Fitness ist für die werdenden Mütter einfach ideal, weil Bewegungen im Wasser einfach leichter fallen“, sagt Kursleiterin Marion Marosi. „Wir wollen den Damen mit unseren Kursen aber auch einfach die Möglichkeit geben, neue Kontakte zu knüpfen und sich untereinander über ihre Erfahrungen auszutauschen.“

 

Der erste Aqua-Fit-Kurs für Schwangere beginnt am Samstag,

19. September, ein weiterer Kurs startet am Donnerstag, 24. September. An beiden Aqua-Fit-Angeboten können Damen teilnehmen, die sich mindestens in der 20. Schwangerschaftswoche befinden. Wer vier Wochen vor seinem Geburtstermin steht, sollte nicht mehr an dem Kurs teilnehmen. Eine ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung ist bei der Kursanmeldung vorzulegen.

 

Anmeldungen für die Aqua-Fit-Angebote nimmt das Bäder-Team ab            28. Juli gegen Bezahlung der Kursgebühr saisonbedingt im Freibad Ratingen-Mitte verbindlich entgegen. Der Kurs wird letztlich jedoch im Hallenbad Ratingen-Mitte durchgeführt. Die Teilnahmegebühren für zehn Einheiten betragen jeweils 80 Euro inkl. Eintritt. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.ratinger-baeder.de.

Tags: , ,

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>