Allgemein / Bewegungsförderung / Buch Neuvorstellung / Bücher / Entwicklung 3-6J / Ergotherapie / Förderung / Freizeit / Gesundheit / Kindergarten / OGS / Schule / Schulkind / Spiele-Welt

Andre Gatzke – Das Andre Spiele Buch

Andre Gatzke – Das Andre Spiele Buch

ist im Beltz & Gelberg Verlag erschienen und kostet 22.95 €.

Puh! denke ich da und bin froh ein kostenfreies Rezensionsexemplar in der Hand zu haben. Gleich mal aufgeschlagen und ich entdecke als Spiele-Idee “Murmeln an die Wand werfen”,- wer als nächster dran ist, hat gewonnen. Oder “Stadt-Land-Fluss”. Und als Drittes: “Tausch-Rausch”. Ui. Das kenn ich noch nicht, lese die Spielidee durch und bin begeistert. Tolle Idee, ohne dass ich hier verraten mag, wie es funktioniert ;-)

Gatzke_TV_neuKurzum: Autor Andre Gatzke ist absolut beliebter Moderator beim Sender KiKa und weiss Kinder in seinen Bann zu ziehen. Der gelernte Ergotherapeut hat einfach ein Händchen im Umgang mit Kinder und nicht nur für seinen Beruf, sondern auch für sein Leben gern spielt er – immer und überall und seit er denken kann. “Inzwischen hat Gatzke so viele Spiele gesammelt, dass er sich einen Traum erfüllt und ein Buch daraus gemacht hat. »Das André Spielebuch« steckt voller unkomplizierter Spielideen, die Kinder direkt und ohne viel Aufwand umsetzen können, insgesamt 365 Spiele fürs ganze Jahr, gespickt mit einer Portion André….”, so heisst es in der Pressmitteilung.

Die Portion Andre sind lustige Bilder, die das ganze auflockern. 390 Seiten umfasst das Werk und sieht optisch allemal gelungen aus. Mich interessiert indes mehr der Inhalt, denn auch ich spiele für mein leben gerne und als sechsfacher Familienvater – mit Kids im Alter von 3 – 22 Jahren – halte ich mich für erfahren genug. Umso mehr bin ich doch beinahe enttäuscht:

Stein-Schwere-Papier, Dosenwerfen, Kelchball, Knalltüte, Flaschendrehen, Schnitzeljagd, Teekesselchen, Himmel und Hölle, Kartenweitwurf “Schnippen”, Kaugummiblasen und Grimassen schneiden sowie: ich sehe was, was Du nicht siehst und Blinde Kuh…hey Leute, das kenn ich selber. Also was sonst bietet das Buch auf 390 Seiten für 365 Tage an “neuen” Spielideen?

Und dann kommt es: Die positive Überraschung: Bartabschneider, Geräusche Raten mit dem Handy, Schokosauger, MiniBilliard, Mikado im Wald, Keksgesicht, Schmuckmacher, Erbesenzähler und Der Stein Muss es sein, sind wahrhaft tolle und begeisternde Aktionen. Sie kommen genauso aus verschiedenen die Sinne schulenden Bereichen wie beispielsweise “Was wiegt Was”, “Schuhschiessen”, “Wohnzimmer-Safari” oder “Spinnennetz und Pusteball. AndreGatzke Spielbuch_spiel1

Kritisch betrachtet und nachgezählt, beinhaltet das “Andre Spiele Buch” rund 1/3 bekannter Spieleideen, durchaus teils in neuem Gewand, die mich jedoch wenig begeistern,- zumindest nicht, wenn ich dafür Geld auf den Tisch legen muss.

Indes sind 2/3 des Buches richtig gute Anregungen, die sowohl die Motorik, als auch Sprachentwicklung, Erinnerungsvermögen und Geruchs- und Tastsinne anregen. Zudem werden Gegenstände aus Mutter Natur verwendet (wie z.B. beim “Blätter Memory” oder “Riesen-Mikado”), oder es sind haushaltsübliche Gegenstände die für kleines Geld viel Spaß bringen können.

Warum viele “alte Kamellen” Einzug ins Buch gehalten haben, konnte ich leider nicht erfragen, da Andre beruflich sehr eingespannt ist und zu einem Interview “noch” nicht zur Verfügung stand. Aber das kann ja noch werden. Indes vermute ich, dass unsere heutige von Handy und Spielstationen angefixte Kindergeneration, schon so sehr unter Berieselung und Spielzeugüberfütterung leidet, dass eher vorgegebenes konsumiert wird, als selbst mal ein Spiel auszudenken, zu initiieren. Möglicherweise kennen auch immer weniger Kinder noch die “alten Spiele da draussen auf dem Hinterhof”, denn die Zeit, in denen Eltern mit Kindern spielen hat definitiv abgenommen…

Fazit:

AndreGatzke SpielbuchFür die gebundene Ausgabe in sehr gelungener, farbenfroher und damit ermunternder Aufmachung gibt es eine glatte EINS ! (Die farbenfrohen Illustrationen für den üppigen Band liefert Tine Schulz. Ihre herrlich skurrilen wie liebenswerten Typen und natürlich Gatzke selbst begleiten Kinder ab 5 Jahren durchs Buch)

Den Inhalt mag ich mit einem GUT Minus bewerten, und dabei gleichzeitig erwähnen, dass es schön gewesen wäre “alte Kamellen” vielleicht doch durch neuere zu ersetzen und / oder Spiele aus anderen Kulturkreisen wie z.B. Afrika mit einfliessen zu lassen.

Mit Andre Gatzke hat man ein gutes Zugpferd gewonnen und die Ideen sind durchweg praktikabel und fördern Körper und Geist der Kinder in den Bereichen: ■ Bewegungsspiele ■ Gedächtnisspiele ■ Geschicklichkeitsspiele ■ Gruppenspiele ■ Kreativspiele ■ Quatschspiele ■ Ratespiele
■ Sprachspiele ■ Wettspiele ■ Wahrnehmungsspiele.

Den Preis von 22.95 € finde ich insgesamt überhöht, wenn auch die hohe Qualität der Aufmachung den Preis rechtfertigen. Bleibt zu hoffen, dass es bald eine Taschenbuchversion gibt, die Kinder leicht überall mit hin nehmen können und die für höchstens die Hälfte des aktuellen Preises erhältlich sein sollte.

Rüdiger Bendel

Tags: , , , ,

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>